Fotografie & Lifestyle
Home / Essays / Codecandy

Alle Artikel der Kategorie ‘Codecandy’

Die Verwendung von 'media queries' erweißt sich häufig als schreibintensive Aufgabe. Mithilfe von SASS kann der Aufwand entsprechend gering gehalten werden. Wenn man weiß wie. Mit gefällt der Ansatz am besten, alle Breakpoints in einer Map zu… Weiterlesen 

Got long forms on your website ? Break them up into smaller logical sections and convert it into a multi-step form with a cool progress bar. Could work for lengthy processes like registration, checkout, profile fillups, 2-factor authentication logins… Weiterlesen 

Die Templates (Themes) des Fotografie und Design CMS Koken haben standardmäßig die Iconfont »Kicon« installiert. Für jeden Entwickler und Templater ist das eine super Voraussetzung zum erstellen von Buttons und die Verwendung von Icons. Nur schade… Weiterlesen 

Alles Neu macht der Mai! Habe ich leider ganz knappt verpasst. Das Ergebnis denke ich, kann sich aber trotzdem sehen lassen. Warum ein neues Design werden sich einige fragen? Nun, der Unterbau meiner Webseite basiert auf Koken ein CMS (Content Management… Weiterlesen 

Wer kennt es nicht? Hunderte Dateien auf der Festplatte und alle sind unterschiedlich benannt. Hier und da schleicht sich eine Klammer ein, oder es wechseln sich Leerzeichen, Bindestrichen und Unterstriche ab. Hat man nun das Glück ein Programm zu… Weiterlesen 

Die Idee war ein dunkles und eine helles Frontend-Design zu erstellen. Nicht jeder Benutzer mag jedoch eine dunkle Arbeitsoberfläche. Am einfachsten also zwei verschiedene Farbvarianten erstellen und dem Benutzer die Möglichkeit geben, zwischen beiden… Weiterlesen 

Der erste Code Snippet für einen rotierendes Rechteck Für die Bewegung sind zwei unterschiedliche Anweisungen nötig. Einmal wird mitHilfe der '@keyframes' festgelegt, was in den einzelnen Abschnitten passieren soll. Hier verwenden wir eine… Weiterlesen